37. Tag Falésia – Nachtwanderung

Heute war es der letzte Tag am Strand von Falséa. Bei der Wanderung am Strand wurden wir Zuschauer eines Angelwettbewerbes. Alle 30 Meter hat da einer seinen Wurm, oder eher Muschelfleisch gebadet.

Auf dem Stellplatz hatten wir Gäste! Der Schäfer von nebenan hatte wohl seine Herde nicht richtig im Griff.

Nach dem Abendmahl, leckere Gemüsepfanne mit Bauchspeck und Wienern, mussten wie uns noch mal die Füße vertreten und sind zur Treppe zum Strand gelaufen. Bilder mit der Handykamera bei Dunkelheit sind so ein Ding!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.