11. August – Rücksturz zur Basis

Am Weinfestsonntag haben wir erst mal den Openaire-Gottesdienst verpennt. Nach dem (späten) Frühstück mit Heike haben wir uns auf dem Roten Platz verabschiedet und sind via Müden bis Hannoverschmünden gefahren. Auf dem Tanzwerder am Zusammenfluss von Fulda und Werra haben wir uns für die Nacht eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.