28. September – Lago di Garda 5

Mit dem Sonnentag im Schwimmbad ist es nichts geworden, die Nebenhöhlen haben sich gemeldet, die Erklärung ist noch nicht besiegt 😡 Vielleicht wird morgen etwas draus?

So haben wir uns zum Großeinkauf zu Famila aufgemacht und den Tag auf dem Platz vertrödelt.

Am Abend haben wir im Ristaurante al Porto leckere gebackene Meeresfrüchte gegessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.