20. Dezember – Bolnuevo XX – Regentag

Ausnahmsweise sind sich WetterOnline und Wetter: ES einig, es regnet und stürmt. Hier die Prognose und Stand um die Mittagszeit.

Heute gab es also Frühstück in der Emma und dann warten mit der Hoffnung, dass es trocken bleibt. Für 13:00 Uhr hatten wir uns zum gemeinsamen Essen im Steakhaus verabredet. Pünktlich hat der Regen eingesetzt. In einer Regenpause habe ich mich zu Opa getraut. (Das ist der Spitzname vom Betreiber des Sparladens). Wir mussten ja noch Ersatz für den Restaurantbesuch haben. Da floß dann mächtig viel Regenwasser in das aufgewühlte Meer.

Das war’s denn schon für heute. Bei dem Wetter freuen wir uns über unsere stabile und schnelle (und teure) Internetverbindung. Streamen geht einwandfrei! Habe mir gerade den neuesten Triller von Frederick Forsyth „Der Fuchs“ heruntergeladen. Trotz Regentag in der Emma, langweilig wird es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.