Da 22. August – Obernhof

Wir trinken ja bekanntlich gerne die Weine aus der Region, die wir besuchen. Das untere Lahntal zählt zum Weinanbaugebiet Mittelrhein. Die nächsten Weingüter haben wir mit Google in Obernhofen ausgemacht. Obernhofen liegt gerade mal sechs Kilometer von unserem Campingplatz flußaufwärts. Da waren Jim und Lukas wieder gefragt.

Im Weingut Haxel haben wir uns mit Riesling und Rivaner eingedeckt. Das sind leckere und sehr leichte Weine.

Hoch über dem Tal thront die aus dem 12. Jhd stammende. teils in romanischem , teils im gothischem Stil erbaute Klosterkirche.

Längs der Lahn reihen sich Campingplatz an Campingplatz. Wir haben uns bei Tante Horst einen Espresso gegönnt.

Das konnte ich mir nicht entgehen lassen, einmal schwimmen wie ein Schwan.

An der Lahn ist man auf Freizeit am, im und auf dem Wasser eingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.