38 Mo 21. Februar – Torre de Santa Elena

An diesem sonnigen Frühlingstag haben wir mit Jim und Lukas die bisher längste Radtour überhaupt gemacht.

Unser Ziel heute: Torro de Santa Elena.

Der Weg führt wie fast immer dicht am Strand entlang.

Auf dem ersten Bild ist der Torre kaum zu erkennen. Wir nähern uns.

Der kleine Sportboothafen von La Azohia liegt in einer schützenden Bucht.

Der Torre aus verschiedenen Blickwinkeln.

Blicke von oben.

Stationen des Rückweges: Asiatico in der Bar, Brot aus dem Mercadona, Mittagessen im Restaurant Peking.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.