65 So 20. März – La Marina

Zumindest hat der Wetterbericht den versprochen trockenen Tag gehalten. So ein bisschen heiter bis wolkig war mit einer steifen Briese aus Südost gewürzt. Das hat die Keitsurfer gefreut. Wir haben die Gegend auf Jim und Lukas erkundet.

Nach einem ersten Blick aufs bewegte Mittelmeer haben wir im Parque Natural de las Salinas de Santa Pola die Flamingos beobachtet. (Hier im Suchbild)

Wir haben dann festgestellt, dass es Fahrradwege woanders gibt. Unser nächstes Ziel war das hier.

Wir suchen ja immer mal wieder nach Alternativen für den Winter. Dieser Camping hat ein super Angebot inclusive Spa und liegt noch unter 20€/d. Nur vor der Tür gibt es recht wenig Abwechslung. Wir würden die Promenade in Mazarrón vermissen. Was die hier aber beherrschen ist Asiatico!

Dann haben wir nach zwei vergeblichen Versuchen die Zufahrt zum Playa de La Marina gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.