25. September – Lago di Garda 2

Für heute waren ein paar Wolken angesagt und etwas niedrige Temperaturen. Wolken hat es gegeben, die Temperatur ist trotzdem über 20*C geklettert, und entgegen der Prognose hat es nicht geregnet! Nach gutem Schlaf in der Nacht und einem guten Frühstück sind wir mit Jim und Lukas zur ersten Erkundung aufgebrochen. Perschiera del Garda hat einen sehr schönen (Kies)Strand!

Die Altstadt zeigt Spuren der Römer und eine altehrwürdige Kirche.

Die Altstadt, eigentlich eine alte Festung, gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

Ein anders Ereignis ist eher profan, wir mussten uns ein Fahrradschloß kaufen, die Schlüssel zum bisherigen Seilschloß liegen zuhause 🤪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.