14. Dezember – Bolnuevo XIV – Weihnachtsmarkt

Zunächst haben wir eine ganz normale Wanderung Richtung Puerto de Mazzaron begonnen. Was man halt so macht, man genießt den Strand,

Schaut den bescheidenen Versuchen der Surfer zu,

Oder vergiftet Tauben im Park (Hafen).

Doch welche Überraschungen, in Puerto de Mazzaron ist heute Weihnachtsmarkt. Die ökumenische deutsche Gemeinde steht mit Buden auf dem Platz.

Es gibt alles, was man von einem Weihnachtsmarkt erwarten kann!

Den Nachmittag (bis in den Abend hinein) haben wir mit Stefan und Hanna aus der Schweiz verbracht. Die beiden haben wir im August (Kellerwegfest) bei Schauf auf dem Hof kennen gelernt. Dabei hatten wir festgestellt, dass wir den Winter auf dem gleichen Campingplatz in Andalusien verbringen. Zur Feier des Tages haben wir mit Schaufwein angestoßen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.