23. Dezember – Bolnuevo XXIII – in aller Kürze

Heute gibt es gaaaanz wenig zu berichten. Das Wetter war fast hochsommerlich, blauer Himmel, kein Wind und über 20 Grad. Um halb elf hatten wir einen Frisörtermin, die Haare sind wieder kurz. Danach gab es den Waschtag, alles ist wieder sauber! Zum Essen hatten wir Reste, aber lecker! Was mich selbst immer ärgert ist, ich verdaddele die Momente, an denen man ein treffendes Foto schlißen könnte. Heute gibt es daher kein Foto!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.