09. Januar – Bolnuevo XL – Bodega

Gestern hat die 5 Kilo-Gasflasche die Segel gestrichen. Deshalb wird es Zeit, sich auf dem spanischen Gasmarkt umzutun. Wie vorgestern angekündigt, sind wir zu einem Eisenwarenladen in Mazarrón gefahren, um einen Bajonettanschluss für spanische Gasflaschen zu kaufen. Wir sind fündig geworden. Sollte nur 12,50€ kosten. Leider hatte ich aus meinem Adapter-Set die falsche Schraube mitgenommen.

In Größe und Aussehen sind beide gleich, nur der Gewindegang ist verschieden steil. Jetzt ist das auch geklärt, Nachdem ich von Jörg einen alten Bajonettanschluss erhalten habe, wird morgen eine Gasflasche gekauft.
In Mazarrón habe ich jetzt endlich daran gedacht, Fotos von der Bodega zu machen.

Einen kleinen Asiático haben wir uns bei Luis gegönnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.