10. Februar – Valencia I – erste Etappe

Heute haben wir die erste Etappe Richtung Heimat bewältigt, 303 km in etwas über drei Stunden zuzüglich Pausen!

Drei Gründe haben die Platzauswahl bestimmt. Erstens handelt es sich um einen ACSI-Platz, der uns 14€ all inclusive kostet. Zweites ist der Platz im Führer als idealer Ausgangspunkt für den Besuch von Valencia beschrieben. Und dritten hat uns Jürgen den Platz empfohlen.

Wir waren schnell eingerichtet.

Mit Bolnuevo ist der Platz höchsten mit dem Preis zu vergleichen. Der Platz liegt schon ziemlich in der Pampa und hat eine überschaubare Anzahl von durchgängig kleinen Parzellen. Warmes Wasser wird mit Sonnenkollektoren erzeugt. Mal sehen, wie warm morgen früh die Duschen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.