19. Februar – Freiburg – Rückreise

Der Tag begann mit einem üblen Urlauberfauxpas. Der Drehknopf der Heizung leuchtete rot, Gasflasche leer. Ok, wir waren sparsam mit dem Gasverbrauch, also habe ich im Regen im Bademantel die zweiten 11kg angestochen. Über die Rückreise ist nicht viel zusagen. Den Regenwolken, die kurzfristig den Scheibenwischer in Wallung gebracht haben, sind wir mit Vollgas entflohen. Vermutlich werden sie uns in der Nacht einholen.

In Freiburg haben wir uns mit Janina getroffen, lecker schwäbisch gegessen und uns gegenseitig das letzte Vierteljahr erzählt. Wir waren im Gasthaus Goldener Sternen (kein Grammatikfehler). Die Besonderheit vom Männerpissoir darf ich nicht vorenthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.