13. Juni – endlich wieder Mosel

Zunächst haben wir einen Stellplatz in Ellenz-Poltersdorf an der Mosel eingegeben, Landvergnügen beim Winzer, weil das für Umme ist.

War nicht so dolle. Schiefer, enger Platz und noch schlimmer, kein Internet und der Mobilfunkempfang E wie erbärmlich. Das geht gar nicht! Aber im Ort gibt es eine Alternative! Beim Weingut Loosen war noch was frei. Hier stehen wir sehr gut auf einem geschotterten Platz mit noch zwölf anderen.

Hier ist der Mobilfunkempfang zwar auch erbärmlich (E), aber dafür gibt es ein ziemlich gutes WLAN, ganz zur Freude von Isa! Es gibt Toiletten, eine Dusche für alle, V/E und Wein vom Winzer.

Direkt gegenüber liegt die Burg Metternich, das soll das Ausflugsziel für morgen werden.

Auch Cochem ist gut mit dem Fahrrad erreichbar. Das könnte das Ziel für übermorgen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.