16 So 30. Januar – Ruhe ist die erste Bürgerpflicht

Heute haben wir uns erlaubt, mal gar nichts zu unternehmen. Ein kleines Schwätzchen mit den Nachbarn war schon fast tagesausfüllend. Langostinos haben wir in der Sonne genossen. Den Rest des Tages verbringen wir mit Spielen und Fernsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.