46 Di 01. März – Lecker Mittagessen

Für heute hatten wir uns mit Ute und Wolfgang zum Mittagessen verabredet. Die beiden kommen schon seit einigen Jahren zum Überwintern nach Bolnuevo und kennen sich hier aus.

Bei Ankunft am Restaurant standen genau 11,91 km auf dem Tacho. Bei der Pees, die Ute vorgelegt hat, musste der alte Mann abreißen lassen. Das Essen im Casa del Nono hat das aber kompensiert. Der Speiseplan: Salat, Vorspeisen (gefüllte Muscheln, gefüllte Eier mit Tunfisch), Hauptmenü (Schweinebäckchen, Auberginenauflauf), Nachtisch (Eis, Profiteroles – Miniwindbeutel mit Schokosauce), Kaffee Solo und eine halbe Flasche Wein und diese leckeren Sachen für 14€!

Hier noch ein Beweisfoto vom Hafen in Puerto de Mazarrón, wir hatten wieder einen Sonnentag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.