47 Mi 02. März – Murcia

Zum ersten mal, seit wir Bolnuevo anfahren, haben wir einen Trip nach Murcia unternommen. Mit dem Bus fährt man von Bolnuevo aus die ca. achtzig Kilometer in 75 Minuten.

Der Busbahnhof liegt ziemlich zentral und man läuft nur eine viertel Stunde bis zur Kathedrale.

Murcia liegt am Rio Segura.

Ein Besuch in einer Markthalle lohnt sich immer, in Murcia allemal.

Rund um das Rathaus sieht es so aus.


Den heiligen Franziskus im Gespräch mit seinen Tauben haben wir auch gefunden.

Die Gran Via Alfonso X El Sabio ist die Prachtallee. Don Alfonso wartet an ihrem Ende, bevor sie in der Plaza Circular endet.

Heute haben wir uns wirklich die Füße platt gelaufen. (keine Radfahrt! Fehler in der App!)

Für so einen anstrengenden Spaziergang muss man sich auch anständig stärken! Wir haben das heute landestypisch mit Tapas gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.