78 Sa 02. April – Sturmtag

Der Wetterbericht behält Recht. Es stürmt weiter und der Wind nimmt noch zu. Auf dem Weg nach Avignon haben wir eine Durchschitsgeschwindigkeit von 42km/h geschafft. Ab 65km/h hattest du das Gefühl, gleich fährst du neben der Straße.

Auf dem Camping Bagatelle in Avignon galt es zunächst ein Problem zu lösen. Heute Abend kommt “Verstehen Sie Spaß“. Isa hat das zum Pflichtprogramm erklärt. Bereits bei der telefonischen Anmeldung hatte ich Fernsehempfang angefragt. Hintergrund, in der App wird der Platz mit vielen Bäumen beschrieben. Zugewiesen wurde uns einer von drei möglichen Plätzen. Wir haben erst einen Vierten finden müssen.

Avignon [aviˈɲɔ̃] (oc.Avinhon bzw. Avignoun [aviˈɲũn]) ist eine Stadt und Gemeinde in der Provence in Südfrankreich am östlichen Ufer der Rhône mit 91.143 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019), von denen etwa 15.000 innerhalb der Stadtmauern wohnen. Avignon ist Sitz der Präfektur und die größte Stadt des Départements Vaucluse. (Quelle Wikipedia)

Ein besonderes Wahrzeichen der Stadt ist der Papstpalast.

Bei 7 Grad Außentemperatur haben wir nur einen kurzen Abstecher in die Altstadt gemacht und dabei von Weitem einen Blick auf die berühmte  Pont Saint-Bénézet geworfen. Morgen werden wir uns Avignon eingehend zu Gemüte führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.