58. Tag Bolnuevo – last Day

Am Abschiedstag in Bolnuevo haben wir uns mit einem lukullischen Mal bei Leonardo getröstet.

Gester Abend hatten wir eine sehr informative Unterhaltung mit einer jungen Frau aus Irland 🇮🇪, die uns Leonardos Restaurant an der kleinen Marina von Puerto de Mazarrón empfohlen hat. Gerne wären wir mit unseren neuen Bekannten Anna und Sennek hingegangen, Sennek hat sich aber erlaubt, sich eine schmerzhafte Entzündung zuzulegen.

Eine Treppe hoch und man hat einen grandiosen Blick über die Marina und das Mittelmeer.

Bei aller schönen Aussicht, dem angenehmen Ambiente, der Knaller war das Essen! Zur Vorspeise haben wir Miesmuscheln und Venusmuscheln gewählt. Beides in einem vorzüglichen Gemüsesud angerichtet. Der zweite Hauptgang waren dann gebackene Auberginen und frittierter Tintenfisch mit Artischockenherzen. Da passte am Ende nur noch ein Espresso dazwischen!

Zurück auf dem Campingplatz haben wir dann die Abschiesrunde bei unseren Bekannten aus Polen 🇵🇱, Frankreich 🇫🇷 und Deutschland 🇩🇪 gemacht. In der Bar Tierramar gabs zuletzt einen Irlandimport – Guinness 🇮🇪 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.