23. September – Geburtstag

Für einen Geburtstag war das ein Tag mit Wolken, im wahrsten Sinne des Wortes. Der kleine Erfolg am Morgen war die erfolgreiche Reparatur vom Einstieg. Wir hatten uns dazu entschlossen, die angekündigte Regenfront mit einer Fahrt Richtung Westen zu durchfahren. Das ist uns auch gelungen. An Abend hat es aufgeklart und die Sterne sind zu sehen! Unterwegs hat es wie aus Eimern gegossen, die Scheibenwischer haben geglüht und es stellte sich raus, dass die vordere Dachluke undicht ist, es hat rein geregnet 😫😣😡

Nach fast 300 km haben wir den Camping Punta Indiani am Lago di Caldonazzo im Trentino erreicht. Ob wir bleiben entscheidet dasWetter. Irgendwie lockt der Gardasee!

Ein bisschen Geburtstag haben wir auch gefeiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.