05. Januar – Bolnuevo XXXVI – Paella

Das Wetter hat sich heute, im Gegensatz zu Gestern, von seiner besten Seite gezeigt. Es gab kaum Wind und den ganzen Tag Sonne vom blauen Himmel. Nach dem Frühstück haben wir uns zum Wochenmarkt in Puerto de Mazzaron aufgemacht. Fünf Kilo Apfelsinen und fünf Zitronen zu 2,80€ waren sicher ein Schnäppchen. Die Sonne hat uns dann auf einen Spaziergang gelockt, der wie so oft hier endete.

Bei einem kleinen Espresso konnten wir die Sonne genießen.

Unser heutiges Dinnerlunch, selbst gemachte Paella mit Meeresfrüchten (ausnahmsweise mal ein Foto mit Essen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.